Home page / Deutsch / Fürstliche Ställe

Fürstliche Ställe

Die ältesten Informationen über Ställe in der Nähe des Schlosses von Pszczyna stammen aus dem Pleßer Urbar von 1629. Der heutige Stallkomplex wurde während der Herrschaft der Hochberg-Familie in der zweiten Hälfte des 19, Jahrhunderts nach dem Entwurf des Architekten Olivier Pavelt errichtet. Der Kutschstall wurde 1864 und die Ställe mit der Sattelkammer in den Jahren 1866-1867 erbaut. Mit dem Bau der Pferdereitbahn wurde 1869 begonnen. Die gemauerten Garagen für neun fürstliche Fahrzeuge wurden zwischen 1904 und 1910 errichtet.